Navigation mit Access Keys

 

Die Betreuung älterer Menschen gewinnt immer mehr an Bedeutung. In Zukunft bleiben sie länger zu Hause.

Wir haben eine lange Lebenserwartung. Und - die beschwerdefreie Zeit im Alter wird immer länger. Trotzdem brauchen ältere Menschen mit zunehmendem Alter Hilfe. Das ist nicht immer Pflege, sondern vor allem Betreuung. Das heisst: Hilfe im Haushalt, Gesellschaft, einfache pflegerische Handreichungen.

Es ist eine Aufgabe der Gesellschaft, für ihre älter werdenden Menschen zu sorgen. Dafür braucht es die Familie, es braucht Freiwillige, es braucht die Gemeinde, damit die Betreuung zu Hause gelingt. Der Arte-Film "Zuhause alt werden - Helfer statt Heim" zeigt dazu gute Zukunfts-Beispiele aus den Niederlanden und aus Deutschland. Zum Film.

Ersatzinhalte